Im grünen Knast

Nur noch dreimal schlafen, dann muss der australische Dschungel wieder herhalten als Bühne der Selbstdarstellung.  Elf Menschen, die prominent sind, es waren, sich dafür halten oder einfach keine Scheu davor haben, in den grünen Knast zu gehen, werden dann viel Getier und wenig Nahrhaftes essen, irgendwelche ekligen, gruseligen, grausamen Spiele machen, Brust und Po herzeigen und uns an einer Sozialstudie der Extraklasse teilhaben lassen. Dafür schonmal vielen Dank an Winfried Glatzeder (Ex-Tatort-Kommissar und irgendwie echt berühmt), Michael Wendler (Schlagerfuzzi), Corinna Drews (Ex-Frau von Schlagerfuzzi), Mola Adebisi (Ex-Viva-Moderator), Tanja Schumann (Komikerin mit Geldsorgen, von denen sie gern öffentlich berichtet), Jochen Bändel (Moderator), Julian Stöckel (Designer) und die obligatorischen Teilnehmer aus der Privatfernsehen-Reality-Ecke: Marissa Marolt (Germany’s next Topmodel), Melanie Müller (Bachelor), Gabby Rinne (Popstars) und Marco Angelini (DSDS).

Am Freitag geht’s also los mit „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ beim RTL. Jeden Tag werde ich hier exklusiv darüber berichten, was beim Dschungel-(Seelen)-Striptease los war. Read it and enjoy!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s