Hörenswert, Teil 2

Wer Kinder hat, weiß: Verkitschte, verblödende, musicaleske, mit Zuckerguss übergossene Musik für die Kleinsten gibt es mehr als genug. Es gibt aber auch Viktoria Mellmann. Ihre CD „Du bist ein Wunder. Meine Traum- und Schlaflieder“ hört man voller Freude weiter, auch wenn die Mäuse schon eingeschlummert sind. Weil die Lieder so kunstvoll und klug komponiert sind, weil die Stimme von Viktoria Mellmann so klar und unaufdringlich ist und weil sie uns mit leisen Tönen mitnimmt auf eine große Reise. Ganz ohne Kitsch und Pathos – aber mit viel Liebe. Tolle Frau, tolle Musik. Reinhören und traumwandeln …

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s