Wir sind Gott

Tag 13 im Dschungelcamp. Der Tag, an dem Winfried völlig aus dem Rahmen fällt. Er schlägt Larissa , als sie ihre Hand (im Reflex, nach Berührung eines Krokodilfußes) an seinem Hemd abwischt.

Tag 13 im Dschungelcamp. Der Tag, an dem Winfried kleine Mädchen veralbert und vielleicht sogar witzig sein will. Er erzählt Larissa und Gabby, dass die Petroliumleuchten im Camp ferngesteuert seien, von denen vom RTL da. Reaktion Daniel: „Winfried. Wir sind Gott.“

Tag 13 im Dschungelcamp. Der Tag, an dem Winfried erstaunliche Weitsicht beweist, was das Ende dieser doch langsam recht unwürdigen Veranstaltung betrifft. So sagt er über Larissa: „Sie ist die Königin und ich bin dann der Hofnarr.“

Das Ende ist nah. Amen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s